Erfolgreich im Business – mit dem richtigen Werkzeug!

Verschwenden Sie nicht länger unnötige Zeit und Energie für Ihre KMU-Administration! Wir zeigen Ihnen, wie es mit dem richtigen Werkzeug einfacher geht!

August heisst Ferienzeit – Zeit, eine erste Bilanz für Ihr Unternehmen in 2018 zu ziehen, um gegebenenfalls die Richtung bis Ende Jahr noch anzupassen.

Steuern Sie zielgerichtet Ihre Ziele an, die Sie sich Anfang Jahr gesetzt haben? Oder sind Sie aufgrund von Liquiditätsproblemen am Schwanken?

Eine klar definierte Vision, Mission, Strategie sowie das richtige Werkzeug helfen Ihnen dabei, den Kurs auf Ihre Ziele zu halten oder zu steuern.

Unternehmensziele sollten generell am besten mit der SMART-Regel definiert werden:

Spezifisch
Messbar
Akzeptabel
Realistisch
Terminiert

Ohne Ziele werden wertvolle Ressourcen unnötig schnell verbraucht. Scheitern ist dann fast vorprogrammiert. Denn wenn Energie für das Falsche aufgewendet wird, kann dies einem Unternehmen schnell die Flexibilität nehmen. Finanzielle Ressourcen verringern sich und Kräfte verschwinden! Das muss nicht sein!

Vision – Wo soll es hingehen?
Mit der Unternehmensvision legen Sie den Weg Ihres Unternehmens fest. Sie blicken also in die Zukunft! Als Gründer sollten Sie sich stets im Klaren sein, welche Ziele Sie mit Ihrem Geschäftsmodell erreichen wollen.
Dabei legen Sie am besten kurzfristige sowie langfristige Ziele fest.
Denn kurze und realistische Etappen-Ziele motivieren und Erfolg lässt sich schneller messen. Auf diese Weise kann auch zwischendurch der Kurs relativ einfach angepasst werden. Haben Sie keine Angst vor Veränderung und haben Sie den Mut sich einzugestehen, wenn eine Massnahme nicht funktioniert.

Langfristige Ziele dagegen, bilden das Vorhaben des Unternehmens im Ganzen ab.

Mission – Warum tun wir, was wir tun?
Mit der Geschäftsidee ist eigentlich auch recht schnell die Mission definiert. Denn die Mission gibt darüber Auskunft, was für einen Mehrwert man Kunden mit seiner Unternehmung liefern möchte. Kurz gesagt: Der Zweck des Unternehmens.

Dies sollte eigentlich recht schnell definiert sein – denn würden Neugründer keinen Mehrwert sehen, indem was Sie tun, würden Sie wohl auch kein Unternehmen gründen. Denn nur wer Mehrwert für andere schafft, verkauft auch!

Strategie – der Wegweiser zum Erfolg
Nach der Definition der Vision und Mission, wird in einem nächsten Schritt die Strategie festgelegt. Mit dieser legt man fest, wie man seine Vision erreichen und dabei den Zweck der Unternehmung erfüllen kann.
Sehen Sie also die Strategie als eine Art Wegweiser an. Die Preisstrategie, Wachstumsstrategie, Positionierungsstrategie sowie die Kommunikationsstrategie sind dabei mögliche Unterkategorien.

Die richtige Strategie zu verfolgen und erfolgreich zu sein, bedeutet aber auch, effizient und zielgerichtet zu arbeiten.
Textverarbeitungsprogramme oder Programme für die Tabellenkalkulation helfen hier für Kontaktverwaltung, Buchhaltung oder das Auftragswesen nur bedingt weiter.

Was Sie brauchen, ist das richtige Werkzeug für Ihre KMU-Administration!
Ein Werkzeug, das alle benötigten Funktionen vereint und in dem die verschiedenen Abläufe ineinander übergreifen. Einfach und effizient!

Damit Ihnen bei der Strategieumsetzung Liquiditätsengpässe keinen Strich durch die Rechnung machen, sollten Sie Ihre wichtigsten Unternehmenskennzahlen stets im Blick haben.
Führen Sie daher zeitnah die Buchhaltung. Schieben Sie die Buchhaltung nicht auf die lange Bank. So haben Sie Ihre Finanzlage immer im Griff und können rechtzeitig eingreifen.

● Sie empfinden es als mühsam, Banktransaktionen manuell abgleichen zu müssen?
● Sie verlieren schnell den Überblick über bezahlte und noch ausstehende Rechnungen?
● Sie führen Ihre Buchhaltung in einem Tabellenkalkulationsprogramm, doch hier schleichen sich viel zu oft Fehler ein, die Sie viel Zeit und Nerven kosten?

So geht’s einfacher!

 

Wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie sich für die richtige Business Software für Ihr Unternehmen entscheiden sollen, geben wir Ihnen wertvolle Tipps für Ihren Entscheidungsprozess.

Wir bei bexio arbeiten jeden Tag an unserer Vision, «Kleinunternehmer mit dem perfekten Werkzeug für die KMU-Administration erfolgreicher zu machen»!

Testen Sie jetzt bexio 30 Tage kostenlos und unverbindlich und überzeugen Sie sich selbst!

Jetzt testen!