KMU-Politik: Absicherung der Exportrisiken

Der Verkauf von Produkten ins Ausland ist nicht ungefährlich. Die Schweizerische Exportrisikoversicherung (SERV) bietet KMU einen nützlichen Schutz.

Der Export ist für Schweizer KMU zweifellos eine Chance, allerdings sind damit auch Risiken verbunden. Politische Unruhen im Zielland, Zahlungsverweigerung seitens des ausländischen Kunden, Probleme beim Transport: Es gibt unzählige Gründe, warum es passieren kann, dass ein Exporteur sein Geld nie erhalten wird. Eine Übersicht der häufigsten Exportrisiken finden Sie hier: