So senken Sie Ihre Druckkosten

Auch in Zeiten der Digitalisierung bleibt der Drucker ein zentrales Element in fast jedem Büro. Mit ein paar entscheidenden Überlegungen können Sie hier viel Geld sparen. Sowohl beim Kauf neuer Geräte als auch bei jedem zukünftigen Druckvorgang.

Vor der Anschaffung eines neuen Druckers empfiehlt es sich, die eigene Situation genau zu analysieren: Wollen Sie ein Gerät mieten, oder lohnt sich ein Kauf? Arbeiten Sie mehrheitlich mit A4-Formaten oder mit A3? Sind Ihre Dokumente eher farbig oder schwarz-weiss? Wünschen Sie sich Zusatzfunktionen wie Sortieren, Heften oder Lochen? Nehmen Sie sich Zeit für die sorgfältige Abklärung Ihrer Bedürfnisse.

Generell gilt: Zentrale Druckerinseln sind gegenüber vielen Einzellösungen zu bevorzugen. Wenn Sie auf Geräte des gleichen Typs oder der gleichen Marke zurückgreifen, können Sie ausserdem Fehler beim Bestellen neuer Toner verhindern. Am besten lassen Sie sich von einem kompetenten Partner professionell beraten und wählen mit seiner Hilfe die Geräte aus, die Ihren individuellen Anforderungen optimal entsprechen.

Sparen beim Drucken

Auch Ihr bisheriges Gerät bietet viel Sparpotenzial. Zum Beispiel, indem Sie vor jedem Druckvorgang überlegen, was Sie effektiv brauchen: Muss das Dokument farbig sein, oder reicht ein Schwarz-Weiss-Druck? Benötigen Sie sämtliche Seiten oder nur wenige einzelne? Selbst wenn Sie ein komplettes Dokument drucken müssen, können Sie Papier und Tinte sparen, wenn Sie beispielsweise einen doppelseitigen Druck auswählen oder die Seiten zuvor verkleinern.

Damit Farbtoner länger halten, stellen Sie Ihre Computer am besten so ein, dass im Normalfall schwarz-weiss gedruckt wird. Wird doch einmal ein leerer Toner angezeigt, können Sie diesen trotzdem noch so lange nutzen, bis der Druck sichtbar schlechter wird.

Nutzen Sie einen Fleetmanager für Ihre Drucker? Solche webbasierte Tools helfen Ihnen dabei, Ihren Gerätepark zu verwalten. So haben Sie jederzeit den Überblick über Ihre Geräte, können Statistiken erstellen sowie die Bestellung von Verbrauchsmaterial automatisieren. Holen Sie sich also nicht nur vor der Anschaffung eines neuen Druckers, sondern auch für den effizienteren Umgang mit Ihren bisherigen Geräten wertvolle Tipps von Experten.