Wie finde ich den richtigen Käufer für meine Firma?

Wenn es darum geht, das eigene Unternehmen zu verkaufen und eine erfolgreiche Nachfolgeregelung für sein KMU zu finden, stellt sich die Frage: Wie geht das? Und wo finde ich einen diskreten und professionellen Partner, der mit mir auf gleicher Augenhöhe kommuniziert und mich insbesondere auf der Suche nach einer geeigneten Käuferschaft unterstützt?

Thomas und Stefan Saner: Verkaufsberater mit KMU-Blut

Grundsätzlich fallen beim Verkauf des eigenen KMUs bevor es zur Unterschrift und zum offiziellen Verkauf kommt, spezifische Aufgaben an, wie die Dokumentation der Unternehmenswerte, das Aufsetzen von Verträgen oder auch die Verhandlungen mit der Käuferschaft. Hierfür ist die Zusammenarbeit mit einem Consulting-Partner, der über die Expertise im Verkauf von KMUs verfügt, von Vorteil bzw. unabdingbar – nicht zuletzt, wenn es auch um steuerliche Fragen geht.

Einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren für den Verkauf des eigenen Unternehmens ist eine professionelle Suche nach einer geeigneten Käuferschaft. Ein professioneller Consulting-Partner analysiert das zu verkaufende Unternehmen und bespricht mit dem Verkäufer, für wen seine Firma am interessantesten sein könnte.

Erst dann und auf Basis einer solchen Analyse werden aktiv die potenziellen Käufer kontaktiert. Gerade hierbei sollte nichts dem Zufall überlassen werden: Als potenzielle Käufer besonders interessant sind immer Mitbewerber oder Lieferanten bzw. Kunden, die durch einen Kauf Synergien im Businessmodell oder in der Wertschöpfungskette realisieren könnten.

Erfahrene und professionelle Consulting-Partner zeichnen sich bei der Käufersuche durch ihre Kommunikation aus: Sie beherrschen die Diskretion und das gezielte Ansprechen von potenziellen Nachfolgern. Sie verstehen es, die Nachricht, dass ein Verkauf ansteht, gezielt und vertraulich zu platzieren.

Und schliesslich ist ein Consulting-Partner dann optimal, wenn er aus dem KMU-Umfeld kommt und im besten Fall in der Vergangenheit bereits selber sein eigenes Unternehmen verkauft hat – fundierte Verkaufstheorie hin oder her: Es geht nichts über einen Partner, der aus eigener Erfahrung spricht und agiert.

Haben Sie Fragen zum Firmenverkauf? Vereinbaren Sie ein unverbindliches Erstgespräch