Ein typisches KMU – auch bei Personenversicherungen

Insbesondere Familienbetriebe sind darauf angewiesen, dass personelle Ausfälle finanziell kompensiert werden können. Unternehmer Jörg Bucher erzählt, welche guten Erfahrungen er mit seiner Krankentaggeldversicherung gemacht hat.

 

Jörg Bucher ist Geschäftsführer der B+B SPORT AG im aargauischen Niederlenz. (Bild: zVg)

Die Geschichte der heutigen B+B SPORT AG mit Sitz in Niederlenz im Kanton Aargau reicht zurück bis 1964, als das Unternehmen in einer Scheune gegründet wurde. Im Laufe der Jahre hat es sich zu einer festen Grösse in der Schweizer Motorradbranche entwickelt. Als Grosshändler vertreibt das KMU Zubehör, Bekleidung und Helme an Wiederverkäufer, entweder im persönlichen Kontakt oder ganz einfach über den B2B-Webshop.

Seit 2010 befindet sich die Traditionsfirma im Besitz des Ehepaars Jörg und Renate Bucher-Birkhahn. Auch ihr Sohn Dominik Bucher gehört zur Geschäftsleitung. Insgesamt zählt das Team sechs Mitarbeitende. «Wir sind als Familienbetrieb ein typisches KMU», erklärt Geschäftsführer Jörg Bucher. Getreu ihrem Leitbild eines partnerschaftlichen und korrekten Umgangs mit allen Menschen wollen die Buchers ihr Unternehmen in die Zukunft führen.

Versicherungen ähnlich wie Regenschirme

Der Familie liegt nicht nur die betriebswirtschaftliche Existenzsicherung am Herzen, sondern auch das Wohl des Personals und dessen Schutz vor Unfällen und Krankheiten. «Aus diesem Grund sind wir gut versichert – seit 2010 ausschliesslich bei Zurich», sagt Jörg Bucher. Der Hauptgrund ist, «dass wir alles an einem Ort mit einer Ansprechperson haben wollen». Auch das ist typisch KMU: «Wir werden vom Tagesgeschäft quasi aufgefressen und haben wenig Zeit für administrative Tätigkeiten.»

Versicherung online abschliessen

Legen auch Sie Wert auf eine persönliche Beratung und möchten gleichzeitig Ihre Personenversicherungen schnell und unkompliziert abschliessen? Dann können Sie das bei Zurich neuerdings online tun. Bei Fragen können Sie sich jederzeit telefonisch beraten lassen: Sie bekommen eine feste Ansprechperson. Egal, ob Sie auf Ihren Kundenberater vor Ort vertrauen oder die Online-Lösung wählen – bei Zurich profitieren Sie von einem hervorragenden Service.

Der direkte Draht zum Kundenberater war laut Jörg Bucher der Beweggrund, Zurich für sämtliche Lösungen zu wählen. «Wir wissen, dass er für uns da ist, wenn etwas sein sollte. Wir fühlen uns bestens versorgt und sehr gut betreut. Das schätzen wir extrem.» Obwohl B+B SPORT weniger als zehn Mitarbeitende hat, sind für Jörg Bucher Versicherungen wichtig, um gut geschützt zu sein. Dem Patron zufolge verhält es sich bei Versicherungen wie mit Regenschirmen: «Man hat sie, will sie aber möglichst selten brauchen.»

Krankentaggeld ist freiwillig, aber sinnvoll

Entsprechend glücklich schätzt sich Jörg Bucher, dass seine Mitarbeitenden in den letzten zehn Jahren erst zwei Schadensfälle hatten und länger krank waren. In beiden Fällen konnte das Unternehmen dank Zurich als Schutz gegen Lohnausfall die freiwillige Krankentaggeldversicherung (KTG) in Anspruch nehmen und vom effizienten sowie professionellen Schadenservice profitieren. Diese Personenversicherung hat das KMU neben der obligatorischen Unfallversicherung (UVG) abgeschlossen. «Was absolut sinnvoll ist», sagt der Geschäftsführer.

«Wir haben diese Ereignisse jeweils über unseren Kundenberater gemeldet. Er ist für uns nicht nur ein Verkäufer, sondern auch die Bezugsperson unseres Vertrauens», betont Jörg Bucher. «Bei grösseren Schadenfällen sind wir froh, wenn wir auf die Unterstützung unseres Kundenberaters zählen können.» Bagatellen regelt B+B SPORT selbst via Online-Plattform. «Denn das geht schnell und speditiv.»

Zurich Business Insurance

Versicherungen für Unternehmen

in 10 Minuten online abschliessen:

obligatorische Unfallversicherung

oder Krankentaggeldversicherung.

Kostenlose Offerten erhalten >>

Dieser Artikel wurde von NZZ Content Creation im Auftrag von Zurich Versicherung erstellt.


Wie hilfreich war dieser Artikel?

Klicken Sie auf einen Stern, um die Bewertung abzugeben!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Stimmenzahl:

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Sie nicht hilfreich war!

Lassen Sie uns diesen Beitrag verbessern.