Es ist nie zu früh für Präventionsmassnahmen

Sponsored Content

Um das physische und psychische Wohl der Mitarbeitenden zu erhalten, gibt es zahlreiche Möglichkeiten. Eine davon ist ein Präventionsprogramm, das auf Gesundheitsrisiken ausgerichtet ist.

Gesunde, motivierte und leistungsfähige Mitarbeitende sind für Unternehmen entscheidende Erfolgsfaktoren. Das gilt sowohl für die physische als auch die psychische Gesundheit. In vielen Fällen lassen sich krankheitsbedingte Absenzen durch gezieltes Vorbeugen vermeiden oder zumindest reduzieren.

Der Nutzen von entsprechenden Massnahmen ist umso grösser, desto früher sie beginnen. Ein auf Gesundheitsrisiken ausgerichtetes Präventionsprogramm bringt KMU mehrere Vorteile:

  • Ein Unternehmen, das im Bereich Fürsorge klare Zeichen setzt, wird als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen. Diese positive Betrachtungsweise motiviert und regt zu grösserem Engagement an und fördert zudem die Identifikation der Mitarbeitenden mit dem KMU.
  • Eine erfolgreiche Prävention kann die Zahl der Arbeitsabsenzen innerhalb eines Unternehmens markant verringern.
  • Selbst der kleinste Rückgang von Krankheitsfällen wirkt sich unmittelbar auf die direkten und indirekten Kosten eines Unternehmens aus. Unter die direkten Kosten fallen beispielsweise Lohnfortzahlungen bei Arbeitsunfähigkeit, zu den indirekten Kosten gehören die Versicherungsprämien.

 

Die Präventionspartner der Vaudoise

Um KMU in ihrem präventiven Vorhaben noch besser unterstützen zu können, hat sich die Vaudoise mit spezialisierten Partnerfirmen und öffentlichen Einrichtungen zusammengeschlossen.

Dazu gehören Analytics.swiss, Blaues Kreuz Schweiz, Ergotherapeutinnen-Verband Schweiz, Fitagon GmbH: TriggerPoint Performance Therapy, ICP – Krisenmanagement und Prävention, Ismat Consulting SA, Krebsliga, pdp performance development partners SA, Schweizerischer Verband der Ernährungsberater/innen, Sophrologie Suisse und Vicario Consulting SA.

Diese Partner unterstützen Unternehmen in zahlreichen Gesundheitsbereichen wie Psychologie, Prävention von Rückenbeschwerden oder Entspannungsmethoden und Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens.

 

Dieser Artikel wurde von NZZ Content Solutions im Auftrag der Vaudoise erstellt.


Wie hilfreich war dieser Artikel?

Klicken Sie auf einen Stern, um die Bewertung abzugeben!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Stimmenzahl:

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Sie nicht hilfreich war!

Lassen Sie uns diesen Beitrag verbessern.