Wenn man’s genau wissen will: Wirtschaftsauskunft

Falls Sie neue Geschäftspartner auf Herz und Nieren prüfen möchten, dann ist diese Abfrage genau passend. Nebst den Informationen, welche bereits im Zahlungsverhalten, der Bonitätsauskunft und den Zahlungsdetails vorhanden sind, liefert diese Auskunft noch weitergehende Auskünfte und Bewertungen.

K

Nebst den Informationen, welche bereits im Zahlungsverhalten, der Bonitätsauskunft und den Zahlungsdetails vorhanden sind, liefert diese Auskunft noch weitergehende Auskünfte und Bewertungen.

Vor & Nachteile der Wirtschaftsauskunft
Mit einem Preis ab CHF 39.00 pro Abfrage ist die Wirtschaftsauskunft zwar eine teure Abfrage, dafür bietet sie aber auch umfassende Informationen.

Nebst dem Zahlungsverhalten, dem Ampelsystem mit Handlungsempfehlungen und der detaillierten Auflistung aller bekannten Zahlungsdetails wie Art, Alter und Höhe der Zahlungsstörung bietet die Wirtschaftsauskunft unter anderem auch einen Scorewert inklusive Branchenvergleich. Dieser Branchenvergleich ermöglicht eine Einschätzung darüber, wie die Informationen der jeweiligen Firma einzuschätzen sind – denn zwischen den einzelnen Branchen gibt es erhebliche Unterschiede in Bezug auf Zahlungsmoral, Anzahl Betreibungen und finanziellen Risiken.

Das findet sich sonst auf keiner Auskunft. Als Zusammenfassung finden Sie auch das aktuelle Management, sowie die ausgeschiedenen Personen, die Besitzverhältnisse, den Firmenzweck und die Revisionsstelle aufgeführt. Bei gewissen Firmen können wir auch statistische Kennzahlen zu Umsatz und Anzahl der Mitarbeiter mitliefern. Zuunterst auf dieser Abfrage sind noch die 3 letzten SHAB-Meldungen zu finden. Dies verschafft Ihnen einen guten Überblick über die letzten Geschehnisse in dieser Firma.

Fazit
Auf den ersten Blick scheint die Auskunft etwas teuer, aber sie bietet auch den grössten Umfang an Informationen und beinhaltet nicht nur zusammengefasst die Informationen aller anderen Auskünfte, sondern auch noch zusätzliche wie z.B. den Branchenvergleichswert. Als standardmässige Abfrage empfehlen wir Ihnen eher die Bonitätsauskunft. Wer es jedoch einmal genau wissen will, der wird von der Wirtschaftsauskunft nicht enttäuscht werden.

Produkt ansehen

Wie hilfreich war dieser Artikel?

Klicken Sie auf einen Stern, um die Bewertung abzugeben!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Stimmenzahl:

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Sie nicht hilfreich war!

Lassen Sie uns diesen Beitrag verbessern.