Anders und doch nützlich: Zahlungsverhalten

Die Abfrage «Zahlungsverhalten» ist einzigartig und trotzdem sehr nützlich. Weitläufig bekannt sind Bonitätsabfragen. Das Zahlungsverhalten eines Unternehmens wird hingegen seltener abgefragt. Dieser Umstand bedeutet jedoch keineswegs, dass das Zahlungsverhalten weniger nützlich ist.

Allgemein gesagt viele Informationen zu den Fragen «Wie schnell bezahlt ein Unternehmen seine Rechnungen?» und «Steckt das Unternehmen in Problemen, die in der Bonitätsauskunft noch nicht zu sehen sind?». Auf einer einfachen Skala wird jeweils die Pünktlichkeit abgebildet, mit der Rechnungen bezahlt werden. Diese Skala gibt es sowohl für die letzten drei Rechnungen, wie auch für den Durchschnitt aller bekannten bezahlten Rechnungen.

Vor & Nachteile der Auskunft «Zahlungsverhalten»
Ein Nachteil ist bei sehr grossen Unternehmen oder auch einigen staatsnahen Unternehmen zu sehen, denn diese bezahlen Rechnungen unabhängig von vorgegebenen Zahlungsfristen oft nur im Rahmen ihrer eigenen Zahlungsläufe von 30 oder gar 60 Tagen, wodurch es immer wieder zu Zahlungsverspätungen kommt.

Fazit
Die Auskunft «Zahlungsverhalten» gibt einen guten Eindruck darüber, ob ein Geschäftspartner Rechnungen tendenziell pünktlich oder unpünktlich zahlt. Ausserdem ist je nach Situation darauf ersichtlich ob es Hinweise auf finanzielle Schwierigkeiten gibt, noch bevor es Eintragungen bei Inkassobüros oder Betreibungsämtern gibt.

Ist man unsicher, ob man auch bei kleinen und mittleren Beträgen eine Vorauszahlung verlangen soll, hilft diese Abfrage sicher weiter. Auch wenn Unsicherheiten darüber bestehen, warum ein Kunde noch nicht bezahlt hat, eignet sich diese Abfrage. Zudem ist das Zahlungsverhalten auch geeignet, wenn man eine Anfrage für einen einzelnen grösseren Auftrag erhalten hat. Vor dem Aufbau einer langfristigen Partnerschaft sollte jedoch vorzugsweise eine andere Auskunft gewählt werden.

Als Ergänzung zur Bonitätsauskunft lässt sich auch abschätzen, ob eine einzelne negative Meldung eher ein Ausreisser darstellt, oder ein Indiz für finanzielle Risiken ist.

Zahlungsverhalten ansehen

Wie hilfreich war dieser Artikel?

Klicken Sie auf einen Stern, um die Bewertung abzugeben!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Stimmenzahl:

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Sie nicht hilfreich war!

Lassen Sie uns diesen Beitrag verbessern.