Die besten Wirtschaftsschulen in Europa

Die Financial Times hat ihr European Business School Ranking 2020 veröffentlicht. Gleich zwei Schweizer Hochschule schafften es in die Top-Ten.

 

Gemäss der Financial Times zählen gleich vier französische Wirtschaftshochschulen zu den besten zehn in Europa.

Das im Dezember veröffentlichte European Business School Ranking der internationale Wirtschaftszeitung Financial Times (FT) bewertet die Leistung von Business Schools für MBAs, Executive MBAs und Masters in Management-Abschlüsse. Es konsolidiert vier Einzelrankings, welche die FT im Laufe eines Jahres veröffentlicht und zeigt damit die Allround-Stärke einer Hochschule. Angführt wird die Rangliste wie im Vorjahr von der HEC Paris (École des hautes études commerciales de Paris). Auf Rang 2 und 3 folgen die London Business School sowie die SDA Bocconi (scuola di direzione aziendale Bocconi).

Universität St. Gallen und IMD Lausanne in den Top-Ten

Als beste Schweizer Vertreterin erreicht die Universität St.Gallen Platz 7 und damit im achten Jahr in Folge einen Platz unter den zehn besten Wirtschaftsuniversitäten Europas. Gegenüber dem Vorjahr fällt das Ostschweizer Bildungsinstitut allerdings um drei Plätze zurück. In den europäischen Einzelrankings belegte die HSG 2020 mit ihrem Master in Strategy and International Management zum zehnten Mal in Folge Platz 1, je Rang 18 mit ihrem Vollzeit-MBA und im Ranking der Executive Education sowie Platz 20 mit ihrem Executive MBA (EMBA). Drei der vier Einzelrankings, die im European Business School Ranking aggregiert werden, beziehen sich auf Weiterbildungsprogramme.

Fünf Hochschulen aus der Schweiz im Ranking

Ebenfalls noch eine Top-Ten-Platzierung erreichte mit Rang 10 die IMD Business School. Gegenüber dem Vorjahr verbesserte sich die Wirtschaftshochschule aus Lausanne damit um einen Platz und ist somit wieder, wie in den Jahren zuvor, unter den zehn besten Instituten Europas positioniert. Mit der HEC Lausanne auf Rang 40, der Universität Zürich auf Rang 69 sowie der ZHAW School of Management and Law auf Rang 73 gehören gemäss der Financial Times insgesamt fünf Vertreter aus der Schweiz zu den Top-100-Adressen für Wirtschaftsausbildungen in Europa.

Wie hilfreich war dieser Artikel?

Klicken Sie auf einen Stern, um die Bewertung abzugeben!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Stimmenzahl:

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Sie nicht hilfreich war!

Lassen Sie uns diesen Beitrag verbessern.