Die Corona-Krise trifft den Arbeitsmarkt mit voller Wucht

1000 Personen verlieren derzeit pro Werktag ihren Job. Die Arbeitslosenquote ist im April auf 3,3% gestiegen. Im Februar hatte sie noch 2,5% betragen. Die Situation am Schweizer Arbeitsmarkt ist schlimmer als während der Finanzkrise. Ohne Kurzarbeit wäre die Arbeitslosigkeit um ein Vielfaches höher.

Wie hilfreich war dieser Artikel?

Klicken Sie auf einen Stern, um die Bewertung abzugeben!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Stimmenzahl:

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Sie nicht hilfreich war!

Lassen Sie uns diesen Beitrag verbessern.