Firmengründungen im 2019 auf Rekordhoch

In den Handelsregisterämtern herrschte Hochbetrieb. 44’608 Firmen wurden im 2019 gegründet. Das ist ein Rekord und entspricht einer Zunahme von 2.97% gegenüber 2018. Das bisherige Rekordjahr 2017 wurde somit um 1189 Firmen übertroffen. Das bedeutet eine Zunahme von 2.73%.

Wie schon in den vergangenen Jahren wurden in den Quartalen 1 und 4 die meisten Firmen gegründet, während im 3. Quartal die wenigsten Gründungen verzeichnet wurden. Dieser Zyklus von Firmengründungen akzentuierte sich im 2019 noch stärker. Das zeigt sich besonders darin, dass das erste Quartal massiv zulegte (+4.3%), während das dritte und schlechteste Quartal stagnierte (+1.2%). Besonders auffällig ist der Rückgang im August. Gegenüber August 2018 wurden im 2019 rund 100 Firmen weniger gegründet, was einem Einbruch von 3.6% entspricht. Besonders fleissig waren die Start-Up-Gründerinnen und Gründer im Dezember. Im zwölften Monat erreichten die Gründungen mit 4’404 einen neuen Höchststand.

Nach Kantonen aufgeteilt ergibt sich ein wenig überraschendes Bild. Während in den bevölkerungsreichsten Kantonen Zürich und Waadt die meisten Firmen gegründet wurden (7’815 und 4’653), bilden Appenzell Innerrhoden und Uri die Schlusslichter (108 und 124 Gründungen). Wenn jedoch die Gründungen pro Kopf angeschaut werden, zeigt sich ein etwas anderes Bild. In diesem Fall stehen die beiden Tiefsteuerkantone Zug und Schwyz an der Spitze. Zuhinterst sind dann die Kantone Bern und Uri.

GmbH und Immobilienbewirtschaftung
Die beliebtesten Rechtsformen waren wie letztes Jahr GmbH, Einzelfirma und AG. Bei rund 91% aller Firmengründungen im 2019 wurde eine dieser Rechtsformen gewählt. Bei den beliebtesten Branchen konnte im 2019 ein Wechsel an der Spitze beobachtet werden. In der Branche «Bewirtschaftung von Liegenschaften und Wohnungen» wurden die meisten Firmen gegründet. Rund 2’306 neue Einträge mit dieser Branche wurden im 2019 vom Handelsregister verzeichnet. Die Unternehmensberatungsbranche und die Branche der IT-Dienstleister komplettieren das Podest.

Loading...

Neue Firmen: Vielleicht Ihre Kunden von morgen

Jeden Tag stellen wir für Sie eine Excel-Liste mit den neuesten Firmengründungen zusammen und senden Ihnen diese per Mail zu. Nutzen Sie diese Chance und kontaktieren Sie mögliche Neukunden schon kurz nach der Gründung.
Inhalt: Handelsregister- & Firmennummer, Firmenname, Branche, Adresse, Rechtsform, Kapital, Zweck, Ansprechsperson

Wie hilfreich war dieser Artikel?

Klicken Sie auf einen Stern, um die Bewertung abzugeben!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Stimmenzahl:

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Sie nicht hilfreich war!

Lassen Sie uns diesen Beitrag verbessern.