Corona-Krise – erfolgreiche Führung Ihrer Mitarbeiter

Wir alle haben bereits einige wirtschaftliche Krisen erlebt und diese mehr oder weniger erfolgreich durchgestanden. Das Coronavirus betrifft nicht nur die Wirtschaft, sondern hat auch grosse Einschnitte im Privatleben zur Folge. Ihre Mitarbeiter sind wirtschaftlich wie auch gesundheitlich verunsichert. Somit lastet ein grosser Druck auf Ihnen, welcher jederzeit im Geschäft eskalieren kann.

Ausserordentliche Zeiten erfordern ausserordentliches Führen!

Mit den folgenden 4 Tipps führen Sie Ihre Mitarbeiter auch in der Krisenzeit motiviert und zielgerichtet zum Erfolg:

1.     Frühzeitig informieren:

Ihre Mitarbeiter sind nicht dumm. Die aktuelle Corona-Krise ist in allen Medien und Ihre Mitarbeiter erhalten einen Überfluss an Informationen, welche sie nur schwer handeln können.

Informieren Sie Ihre Mitarbeiter deshalb frühzeitig darüber, wie es in der Firma läuft und weiter geht. Denn nur dann können Sie diese als Mitstreiter beim Bewältigen der Krise gewinnen.

2.     Mögliche Folgen aufzeigen:

Informieren Sie Ihre Mitarbeiter offen über die möglichen Auswirkungen der Krise der Firma und sprechen Sie, wenn möglich, persönlich mit jedem Mitarbeiter. Informieren Sie Ihre Mitarbeiter über die Strategien und Pläne, welche Sie zur Bewältigung der Krise verfolgen. Erklären Sie Restriktionen wie Kurzarbeit oder Kündigungen. Solche Nachrichten sind nie einfach, aber totschweigen ist keine Alternative.

3.     Ehrlich bleiben:

Malen Sie die Situation nicht rosarot, um die Mitarbeiter zu beruhigen – auch wenn Sie dies gerne tun würden. Denn Ihre Mitarbeiter haben ein Recht darauf zu erfahren, wie sicher zum Beispiel ihre Arbeitsplätze sind. Entwerfen Sie aber auch keine unbegründeten Horrorszenarien, um den Mitarbeitern zum Beispiel gewünschte Zugeständnisse abzuringen. Denn beides zerstört letztlich das Vertrauen, das Ihre Mitarbeiter in Sie haben.

4.     Motivieren, anstatt zu verunsichern:

Wenn Sie mit Ihren Mitarbeitern zusammensitzen, ist es wichtig positiv zu kommunizieren. Nicht in die allgemeine negative Stimmung mit einstimmen, sondern Ihren Mitarbeitern zeigen was alles positiv in der Firma und im Leben ist. Somit geben Sie ein gutes Gefühl und können mit ihnen auf diese positiven Ziele hinarbeiten.

Jede Krise ist auch eine Chance. Nutzen Sie diese mit Ihren Mitarbeitern und versuchen Sie ein engeres Band mit Ihnen zu knüpfen. Es ist bewiesen, dass Mitarbeiter, welche in einer Firma erfolgreich durch eine Krise geführt wurden, sehr positiv eingestellt sind und somit auch treu bleiben.

Bleiben Sie gesund und schützen Sie Ihre Mitarbeiter.

Wie hilfreich war dieser Artikel?

Klicken Sie auf einen Stern, um die Bewertung abzugeben!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Stimmenzahl:

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Sie nicht hilfreich war!

Lassen Sie uns diesen Beitrag verbessern.